ldr.AFLI

v1.00 13.11.95


Lader für Hires FLI

Dateiformat:
Namenskennung: keine
Startadresse:$4000
8 Video-Rams: je 1024 Bytes
Bitmap: 8192 Bytes
gepackt:nein
Ein schönes Beispiel für Hires FLI

AFLI hat keinen eigenen Requester.

Lader für ein FLI-Format im Hires-Modus: AFLI. Pro Kachel sind insgesamt alle 16 Farben darstellbar (in Hires, also hat AFLI eine Auflösung von 320×200 Punkten), in diesem Modus beschränkt auf zwei Farben pro Pixelzeile. Manche Spiele nutzen den Modus, der beides sein kann: sowohl detailreich als auch farbenfroh.

Anzeige in "Image Information":


Korrespondierende Saver: AFLI


Beispiel:

AFLI aus einem Demo
Aus einem Demo (Recycle von Focus) entnommen, beeinduckend.
AFLI aus einem Demo
Ebenfalls ein schönes Beispiel (ebenfalls aus "Recycle", als PCX in
320×200 gespeichert)
AFLI von GoDot
Dieses AFLI ist eine Konvertierung von GoDot.
Der graue FLI-Streifen links ist hier "unsichtbar" (wegen der Farbe
der Webseite).

zurück - zum Sonderformate-Menü

Arndt Dettke
support@godot64.de