ldr.PSetSelect

v1.00 31.10.93


Lader für Plus4 Pagesetter
Lader für Plus4 "Pagesetter"

Dateiformat:
Namenskennung: "P." am Namensanfang
Startadresse:$5efe, $4800, $2000 oder $1c00
Das Highbyte kann als
Typselektor verwendet werden:
$48: Block
$5e: Seite
$20: Grafik
$1c: gepackte Grafik
Header:2 Bytes: Endadresse d. entpackten Datei
Bitmap: 39600 Bytes
gepackt:ja, RLE: Indikator, Zähler, Byte
Indikator ist $dd, Zähler=0 zählt 256

Dieser Lader holt Ausschnitte von 320×200 Pixeln aus Bildern des Plus4-Programms Pagesetter (ein Software-Pagefox-Clone) auf die 64er-Seite. Er funktioniert wie der Lader PFoxSelect (Bedienung s. dort). Pagesetter hat ein Bildformat von bis zu 440×720 Pixeln.

PSetSelect erkennt Dateien, die ganze Seiten enthalten (im Namen "S." oder "P.", 440×720 Pixel), Blöcke ("B.", unterschiedlich groß) und Grafiken ("G.", 320×200 Pixel) automatisch. Ob die Dateien gepackt oder ungepackt vorliegen, wird ebenfalls automatisch erkannt.

Gerendert werden die Bilder in der Screen-Controls-Einstellung "Hires; Colors: 16".

Anzeige in "Image Information":


Korrespondierende Saver: Pagesetter


Beispiel:

Plus4 Pagesetter
Dies ist genau der Ausschnitt, der oben angezeigt wird, beim Bild
zu Saver Pagesetter.

zurück - zurück zum Fremdrechner-Menü

Arndt Dettke
support@godot.de