Workshop - Wie Bilder komponiert werden


Um Bilder zusammenzusetzen kann man in GoDot mehrere Wege beschreiten: Aufprägen (Bump-Mapping), Verschmelzen (Alpha-Kanal) oder Einkleben (Maskierung). Jeder Weg hat so seine eigenen Anwendungsgebiete, die sich manchmal natürlich überschneiden und für ein Bild gemeinsam eingesetzt werden müssen.

Im allgemeinen aber ist das Aufprägen eine geeignete Technik, um Bilder zu beschriften. Hierfür haben wir zusätzlich ein ausführliches Extrakapitel eingerichtet. Verschmelzen brauchen wir, wenn ein Bild durch ein anderes hindurchscheinen soll, jedoch so, daß man das erste noch erkennen kann. Beim Einkleben nehmen wir Motive aus einem Bild heraus und legen sie über das andere. Das 2. Tutorium aus dem Handbuch ist ein gutes Beispiel für kombinierte Techniken.

[ zurück ]


Arndt Dettke
god.ADettke@t-online.de

Copyright © 1996, A. Dettke, letzte Änderung - 10.05.98