mod..FirstDrive

v1.00 04.12.93


First Drive
Das Systemmodul "First Drive"

FirstDrive dient dazu, den Systemdrive umzudefinieren (das ist das Laufwerk, auf dem sich alle Startdateien GoDots befinden).

Einige Module mit Floppyfunktionen greifen als erstes auf das Boot-Laufwerk zu, da dieses ja auf jeden Fall angeschlossen sein muss (der sogenannte "Systemdrive"). Wenn GoDot nämlich mit einer REU versehen ist, benutzt es standardmäßig zuerst dessen schnellen RAM-Speicher (s. Unit "RAM"). Das würde die Floppykommandos dieser Module ins Leere laufen und GoDot eventuell einfrieren lassen.

Um solche Fehlersituationen zu vermeiden, spiegelt FirstDrive GoDot vor, es sei von einem anderen Laufwerk gestartet, nämlich dem, das Sie unter 1st Access auswählen. Die Einstellung wird mit Accept aktiviert.


zurück - zum Menü für Systemmodule

Arndt Dettke
support@godot64.de