mod..SysColors

v1.06 01.07.17


SysColors
Das Systemmodul "SysColors"

Ein Modul von Martin Burggraf.

SysColors dient zum Ändern der GoDot-Systemfarben.

Die Farben GoDots werden normalerweise festgelegt in "god.ini" oder einer anderen, selbstgeschriebenen INI-Datei. Für die Farben zuständig ist dort das INI-Kommando "textcolors".

Light und Shadow beziehen sich auf GoDots Requester-Boxen. Gemeint sind die helleren (oben und links) und die dunkleren Kanten eines Requesters (unten und rechts). Mit Normal Text und Hilite verändert man die Schreibfarben GoDots: normale Schrift und hervorgehobene Schrift. Main Color ist GoDots Hintergrund- und Randfarbe, also der Untergrund, auf dem sich alle anderen Farben präsentieren.

Default stellt die Vorgabefarben GoDots wieder her (Light: hellgrau, Shadow: schwarz, Normal Text: dunkelgrau, Hilite: weiß und Main Color: mittelgrau, wie im Bild zu sehen). Hiermit kann man sich aus Situationen retten, in denen man nichts mehr auf dem Bildschirm erkennen kann (alles in einer Farbe z.B.)

Accept aktiviert die getroffene Einstellung. Mit Cancel verlässt man das Modul, ohne Veränderungen vorzunehmen. Es bleibt dann alles so, wie es vor dem jeweiligen Aufruf von SysColors war.


zurück - zum Menü für Systemmodule

Arndt Dettke
support@godot64.de