svr.IFF

v1.03 13.11.17


Saver für Amiga IFF

Dateiformat:
IFF ist ein universell einsetzbares Format für
Mediendateien jeder Art (Bilder, Sounds, Filme usw.)
Hier die Spezifikationen.
Saver für Amiga IFF

IFF ist ein Dateiformat, das in der Welt des Amiga weit verbreitet ist (Spezifikationen s. rechts).

Der Saver IFF speichert Bilder RLE-gepackt im Format 320×200 Pixel in den 16 C64-Farben (bei Option "Color") auf Disk. Um korrekt zu packen, führt der Saver einen Vorlauf aus (Anzeige: "Shrinking"), bevor er wirklich auf Diskette schreibt. Das ist nötig, weil am Anfang der Datei die Länge des gepackten Files eingetragen werden muss. Die Saver-Option "Grey Scale" erzeugt ein Bild mit 16 echten Graustufen.

Das Formatkürzel ".iff" fügt der Saver, wenn nötig, automatisch an den Dateinamen an.

Jedes Amigaprogramm kann GoDot-IFF-Bilder direkt weiterverwenden.


Korrespondierende Lader: IFF, IFFdither


Beispiel:

Das Original
Ein Original-IFF-32-Farbenbild (von Jim Sachs).
Die C64-Version
Vom gleichen Grafiker (J. Sachs) als C64-Version.
Die GoDot-Version
Die GoDot-Version wurde vom Original-IFF-Bild mit IFFdither erzeugt.
So abgespeichert als IFF wäre es doch eine gute Vorlage gewesen?
Die Dither-Pixel im blauen Hintergrund wurden entfernt.

zurück - zu den 4Bit-Savern

Arndt Dettke
support@godot64.de