svr.Loadstar

v1.01 14.06.01


Saver Loadstar

Dateiformat:
Namenskennung: ".SHP" am Namensende
Startadresse:$4000
Header:2 Bytes oder 3 Bytes (je nach Modus)
Byte 1: Modus (Hires: $80; Multi: $00)
Byte 2: Kompressionsindikator f. Bitmap
Byte 3 (bei Multi): Hintergrundfarbe
Bitmap: 8000 Bytes
Video-Ram: 1000 Bytes
Farb-Ram (bei Multi): 1000 Bytes
Hintergrundfarbe:Byte 3 (s.o.)
gepackt:ja, RLE: Indikator, Zähler, Byte
(Zähler = 0 zählt 256)
das Video-Ram hat als Indikator $00,
das Farb-Ram $ff,
die Bitmap Byte 2 (s.o.)

Das "Loadstar"-Diskmagazin

Loadstar ist ein Standard-Saver. Vor dem Speichern müssen die Bilder zuerst gerendert werden.

Wie bei jedem Saver erscheint auch bei Loadstar der Requester zur Auswahl des zu speichernden Modus (Save as Hires oder Save as Multi) erst nach der Eingabe des Dateinamens im Filerequester. Bei Cancel Save wird der Speichervorgang abgebrochen.

Hinweis: Die Kennung ".SHP" fügt der Saver automatisch selber an den Namen an, Sie brauchen nicht daran zu denken. Wenn der eingetippte Name länger ist als 12 Zeichen, wird er dabei verkürzt.


Korrespondierende Lader: Loadstar


Beispiel:

Loadstar Multi Beispiel
Ein Multicolor-Bild im Loadstar-Format.

zurück - zum Standardsaver-Menü

Arndt Dettke
support@godot64.de