svr.Pagefox.90

v1.00 14.01.94


Pagefox Layout
Saver für den Pagefox

Pagefox.90 hat keinen eigenen Requester.

Die Bilder von Pagefox.90 sollen vor allem dazu dienen, Bilder, die im C64 auf der Seite liegen, in eine ausdruckbare Form zu bringen, die möglichst einfach zu handhaben ist. Dazu zählen z.B. die GoDot-Scans mit Hilfe des Laders Handyscanner, aber natürlich auch alle anderen liegenden Bilder (s. Beispiel).

Die Ergebnisse des Savers entsprechen in allen Einzelheiten denen des Savers PFoxGB, bis auf die Ausrichtung des Bildes. Pagefox.90 dreht die Daten um 90 Grad nach rechts, so dass die Bilder danach hochkant stehen und nun ein Format von 400×640 Pixel besitzen. Damit können Pagefox.90-Bilder nur noch mit dem Pagefox-Hardwaremodul von Scanntronik geladen und verarbeitet werden.

Hinweis: Aufgrund des unsymmetrischen Pixelaspekts des C64 (die Pixel sind breiter als hoch), sollten Sie mit ClipWorks, Funktion "Shrink", das Bild zunächst auf eine Breite von 36 Kacheln stauchen (s. auch das Beispielbild beim Lader Handyscanner).


Korrespondierende Lader: PFoxResample, PFoxSelect, Handyscanner


Beispiel:

Original
Diese Bild liegt im C64 auf der Seite, was nicht unbedingt gut
aussieht.

Pagefox 90 Grad
Pagefox.90 dreht das Bild nach rechts und bereitet es für den Pagefox vor.
GoDot Scan
Ein Scan liegt in GoDot meistens auf der Seite. Pagefox.90 dreht ihn richtig.

zurück - zu den 4Bit-Savern

Arndt Dettke
support@godot64.de