ldr.PrintMaster

v1.02 05.05.01


Printmaster

Dateiformat:
Namenskennung: ".gra"
Startadresse:keine
Header:7 Bytes:
Byte 1+2: Typ ("pW" für Printmaster und
$00 $a0 bzw. $00 $58 für Printshop A/B)
Byte 3+4: $58 $00 (Bedeutung?)
Byte 5+6: Höhe (PM/PS A: 52 - PS B: 45)
Byte 7: Breite (PM/PS A: 88 - PS B: 48)
Bitmap: Zeilenheader $8b (nur bei Printmaster),
zeilenweise Bilddaten (Hires)
gepackt:nein

Benutzeroberfläche
Lader für "PrintMaster" bzw. "PrintShop" A- und B-Grafiken, oben: Splash-Screen, Mitte: Dateiformat
und unten: Benutzeroberfläche

PrintMaster hat keinen eigenen Requester.

PrintMaster ist ein Lader für Grafiken eines der ersten Desktop-Publishing-Programme für den C64 (auch für Apple II und PC), PrintMaster (bzw. PrintShop) der Firma Brøderbund. Das Programm wird auf PC-Ebene heute noch erfolgreich weitergepflegt.

GoDot versteht Printmaster-Grafiken und Printshop-Bilder vom Typ A (88×52 Pixel) und B (48×45 Pixel). Beides sind Hires-Clipart-Bilder, ähnlich wie die des Programms "Newsroom". Da die Breite hier jeweils durch 8 teilbar ist, werden die Bilder - anders als bei Newsroom - ohne schwarze (Überstand-) Ränder eingelesen.

Hinweise:

In einer zukünftigen Version soll PrintMaster die Bilder an die Stelle des aktuell eingestellten Clips laden, so wie das im GoDot-4Bit-Lader (für 4Bit-Clips) bereits möglich ist.


Anzeige in "Image Information":


Korrespondierende Saver: keine


Beispiele:

Beispielbilder
Einige Clips auf einem Bildschirm zusammengefasst.

zurück - zum Sonderformate-Menü

Arndt Dettke
support@godot64.de