mod..SystemInfo

v1.05 16.07.17


System Information
Das Systemmodul "System Information" (die hier angezeigten Daten
sind nicht die aktuellen, siehe Text).

Ein Modul von Martin Burggraf.

SystemInfo gibt alle relevanten Versionsnummern des laufenden Systems aus: zur Startdatei (Bootfile), zum Kernel, zu den Render-Routinen (Upmem) und zum letzten offiziellen Releasedatum (Date).

Außerdem zeigt es links unter Driveinfos die Typen der den Laufwerksnummern zugeordneten Laufwerke und hinter RAM die angeschlossene RAM-Erweiterung (C64 bedeutet: kein Zusatz-RAM gefunden). Auf der rechten Seite sieht man, welches Laufwerk Systemdrive ist (Sys; eine 12 bedeutet, dass hier eine REU am Werk ist, welche, das steht hinter RAM, hier: eine REU 1750). Boot zeigt das Laufwerk, von dem GoDot gestartet wurde (und auf dem die Systemdateien zu finden sind, ohne die GoDot nicht funktioniert; hier: 8). Load und Save geben die Laufwerke an, die zuerst aufgerufen werden, wenn man Bilder lädt (hier: 9) bzw. speichert (hier: 10; immer das für den jeweiligen Zweck zuletzt benutzte Laufwerk).

Erscheint bei den Driveinfos statt eines Doppelpunkts das >-Zeichen, dann handelt es ich bei diesem Laufwerk um ein CMD-Laufwerk. Ein ">" hinter RAM bedeutet, dass GoDot auf einer SuperCPU läuft.

Mit Leave verlässt man das Modul.


zurück - zum Menü für Systemmodule

Arndt Dettke
support@godot64.de